Ann-Katrin Krebs, M.A.

Ann-Katrin Krebs ist Doktorandin im Fach Physik und arbeitet seit Juli 2018 als akademische Mitarbeiterin in den Projekten „Teaching MINT hoch D“ (Fächer Physik/Technik) und „Girls‘ Digital Camps“ (Fach Technik) an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Während des Studiums des Master Bildungswissenschaften mit Profil Fachdidaktik der Naturwissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg arbeitete Frau Krebs im internationalen FP7 EU-Projekt „Chain Reaction“ (2014-2016) und für die Klimaschutz und Energieberatungsagentur Heidelberg (KLiBA) im Rahmen des Projekts „Energie und Klimaschutz an Schulen“ (2017-2018).

In Lehre und Forschung beschäftigt sich Frau Krebs qualitativ und quantitativ mit diversitätsorientiertem und gendersensiblem MINT-Fachunterricht sowie der Wirkung von Lehrkräftefortbildungen in diesen Bereichen.

Kontakt:
Raum: B206
Telefon: +49 7171 983-465
Sprechzeiten: n.V.
E-Mail: ann.krebs(at)ph-gmuend.de