Dr. Dierk Suhr

Dierk Suhr studierte von 1984 bis 1989 Biologie an der Universität Stuttgart und wurde dort 1994 mit einer Arbeit zu biophysikalischen Untersuchungen medizinisch genutzter Schallwellen promoviert. Nach mehr als 20 Jahren verschiedenster Managementtätigkeiten in Bildungsverlagen (RAABE, Klett Lerntraining, Klett MINT) baute er ab 2017 den Verein zur MINT-Talentförderung auf und leitete als Schulentwickler das entsprechende plus-MINT Programm am Internatsgymnasium der Stiftung Louisenlund in Schleswig-Holstein. Seit 2020 ist er als Leiter Bildungskonzepte für den Schul- und Laborausstatter Hohenloher tätig und entwickelt dort Raumkonzepte für die naturwissenschaftliche und technische Bildung unter pädagogischen Perspektiven.    

Mit der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd ist Dierk Suhr seit 2016 als externer Doktorand der Abteilung Technik und ihre Didaktik am Institut für Bildung, Beruf und Technik verbunden, wo er nebenberuflich an der Synthese einer transdisziplinären MINT-Didaktik forschte.   

Kontakt:
E-Mail: dierk.suhr(at)gmx.de
Mobil: +49(0)151 65998199